Internationale Klasse – BonVIA

BonVIA ist ein Projekt der „IN VIA-Beratungsstelle Jugend und Beruf“ und wird in Kooperation mit dem Gregor-Mendel-Berufskolleg durchgeführt. Teilnehmen können bis zu 30   junge berufsschulpflichtige geflüchtete und neuzugezogene Zuwanderer.

Das Projekts besteht aus den drei Bereichen

– Sprachliche Qualifizierung / berufsorientierender Unterricht

– Praxiserfahrung

– Pädagogische Begleitung/Coaching

Begleitet werden die jungen Erwachsenen durch die Lehre*innen des Berufskollegs  (Sprach)- Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte von IN VIA

Die Teilnehmer*innen sind Schüler*innen des Berufskollegs und erhalten für die Dauer ihrer Teilnahme eine Schulwegkarte für den öffentlichen Nahverkehr wenn sie in einem Radius von über 5km vom Berufskolleg entfernt wohnen. In Einzelfällen müssen Zuzahlungen geleistet werden.

BonVIA wird aus kirchlichen Mitteln, Spenden sowie IN VIA-Eigenmittel finanziert.

Bei Interesse wenden Sie sich an

Markus Groß

Beratungsstelle Jugend und Beruf, BonVIA

Telefon: 05251 1228-54

m.gross@invia-paderborn.de