Familienklasse Paderborn

Die Familienklasse führt IN VIA Paderborn e.V.  an der Krollbachschule in Hövelhof sowie dem Schulzentrum in Büren durch.

8-10 ausgewählte Schüler/-innen aus allen Klassen besuchen mit einem Elternteil freitags die Familienklasse in ihrer Schule.  Ein Lehrer der Schule sowie je ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin von IN VIA Paderborn führen die Familienklasse durch. Die Entwicklung der im Vorfeld gemeinsam festgelegten Ziele wird wöchentlich in einer für alle nachvollziehbaren Graphik visualisiert.

Nach der gemeinsamen Wochenauswertung wenden sich die Schülerinnen und Schüler ihren unterschiedlichen Aufgaben zu. Die Eltern haben Gelegenheit, sich auszutauschen. Sie erleben ihre Kinder in einer Unterrichtssituation und werden angeleitet, Unterstützung zu geben, Grenzen zu setzen, zu loben… Das Ende des Unterrichtstages bildet eine Familienübung (z.B. Kooperation, Kommunikation, Konfliktverhalten etc…).

In der Regel kommen die Schüler/-innen und ihre Eltern 12 x in einem Zeitraum von 3 -5 Monaten 1 x pro Woche für 3 Stunden vormittags in die Familienklasse der Schule. Zusätzlich zum wöchentlichen Unterricht in der Familienklasse werden die Familien im Rahmen von Gesprächen begleitet.

Die Familienklasse Paderborn wird von der Reinhard Mohn Stiftung, der Karl-Bröker-Stiftung, vom Kreis Paderborn und aus  Mitteln der Gemeinde Hövelhof und der Stadt Büren gefördert.

Noch Fragen? Bei Interesse rufen Sie uns gerne an.

Jochen Schroeder

Familienklasse Büren, Energiesparprojekt

Telefon: 05251 1228-44 oder 0160 96975647

j.schroeder@invia-paderborn.de

Luzia Ostendorf

Jugendmigrationsdienst, Familienklasse Hövelhof

Telefon: 05251 1228-29 Mob.0160 95023413

L.ostendorf@invia-paderborn.de