Arbeitsgelegenheit “IN VIA NaLa”

In Kooperation mit dem Kreis Paderborn führt IN VIA die Arbeitsgelegenheit „IN VIA NaLa“ durch. Die vom Jobcenter Kreis Paderborn zugewiesenen Männer und Frauen arbeiten in der Natur- und Landschaftspflege auf kreiseigenen Flächen in Naturschutzgebieten und anderen landschaftsökologischen Flächen sowie in dem sogenannten Hausmeisterhaus auf dem Gelände des Kreisbauhofs in Hövelhof-Klausheide. Die Tätigkeiten liegen im öffentlichen Interesse, sind zusätzlich und wettbewerbsneutral.

Teilnehmen können langzeitarbeitslose Erwachsene, die Leistungen nach dem SGB II (ALG II) beziehen. Das Ziel der Maßnahme ist die Förderung der Beschäftigungsfähigkeit und ihre Heranführung an die Anforderungen des Arbeitslebens.

Die Teilnehmer/-innen werden durch Fachkräfte schrittweise an die Arbeiten in der Natur- und Landschaftspflege herangeführt und sind 30 Stunden wöchentlich tätig. Darüber hinaus werden sie bei Schwierigkeiten sowie der Auseinandersetzung mit ihrer persönlichen Lebenssituation individuell durch eine psychosoziale Betreuung begleitet.

Die Maßnahme wird gefördert aus Mitteln des Jobcenters Kreis Paderborn und des Kreises Paderborn.

Catharina Vonnahme

MamaVIA, Ausbildungsprogramm NRW, Arbeitsgelegenheiten IN VIA digital, IN VIA NaLa

Telefon: 05251 1228-36

c.vonnahme@invia-paderborn.de

Manfred Brüseke

Arbeitsgelegenheiten IN VIA NaLa

m.brueseke@invia-paderborn.de