Jugend in Arbeit plus

“Jugend in Arbeit plus” ist eine Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen, die arbeitslosen Jugendlichen bis 27 Jahren, einen Einstieg oder Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglicht.

IN VIA betreut alle jungen Frauen, die von der Agentur für Arbeit Paderborn oder dem Jobcenter Kreis Paderborn für die Teilnahme an dem Programm gemeldet werden.

In Beratungsgesprächen unterstützt IN VIA die jungen Frauen, ihre individuellen beruflichen Ziele zu klären, aussagefähige Bewerbungsunterlagen zu erstellen sowie eine geeignete Stelle zu finden.

IN VIA kooperiert bei der Vermittlung in die Arbeitsstellen mit der Agentur für Arbeit, mit dem Jobcenter und mit den Fachkräften der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer.

Nach erfolgreicher Vermittlung in eine Arbeitsstelle begleitet IN VIA im Rahmen des Programms das erste Beschäftigungsjahr.

Bei Interesse wenden Sie sich an:

Petra Rölle

Jugend in Arbeit plus, Beratungsstelle Jugend und Beruf

Telefon: 05251 1228-21

p.roelle@invia-paderborn.de