•  

Bürgerstiftung verleiht Preis an die Bahnhofsmission

Bürgerstiftung verleiht Preis an die Bahnhofsmission

Die Bahnhofsmission hat den Bürgerpreis erhalten, weil sie täglich für diejenigen da ist, die Hilfe benötigen, gerade auch für die Gesellschaft, sagte Laudator Martin Nowosad, Bahnhofsmanager der Deutschen Bahn. Jedes Jahr hat die Banhhofsmission Paderborn dabei 22.000 Kontakte, berichtet die hauptamtliche Leiterin Sabine Bergmeier. Im Bild: (vorne, v. links) Bürgermeister Michael Dreier, Nikolaus Risch, Markus Krösche, Eckhard Heidhoff, Claudia Beverungen und Elmar Kloke. – Foto: Stahl Quelle: Westfalen-Blatt, Ausgabe vom 25.11.2019

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Paderborn/Paderborn/4041738-Buergerstiftung-verleiht-Preis-an-Peers-U25-und-Bahnhofsmission-Ehrenamtliche-ins-Rampenlicht-gerueckt