•  

Zehn neue Ausbildungsstellen besetzt – Ausbildungsprogramm NRW gestartet

Im September startete das neue Ausbildungsprogramm NRW in Paderborn. IN VIA wurde mit der Umsetzung beauftragt. Seitdem haben zehn junge Erwachsene, die von der Agentur für Arbeit vorgeschlagen wurden, mit der Unterstützung der IN VIA-Beraterin Silvia Steven, einen Ausbildungsplatz gefunden. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales  NRW fördert zusätzliche Stellen mit 400€ pro Monat für maximal 24 Monate. Eine entsprechende Zusätzlichkeit ist abzuleiten, wenn der Betrieb erstmalig ausbildet oder im kommenden Ausbildungsjahr mehr Plätze anbietet als im Durchschnitt der letzten vier Jahre.

“Zehn Plätze sind besetzt, die Zusammenarbeit ist gut angelaufen”. Silvia Steven ist zufrieden, hofft aber noch auf weitere Vermittlungen im Rahmen des Programms. Bis zum 31.01.2019 können noch Ausbildungsverträge abgeschlossen werden. Interessierte Unternehmen können sich bei Silvia Steven, Tel. 05251 122863 oder s.steven@invia-paderborn.de melden.

An einer Teilnahme interessierte Jugendliche wenden sich bitte an die Agentur für Arbeit Paderborn oder das Jobcenter Paderborn.