•  

Berufliche Integration für Menschen mit Suchterkrankung

Seitenwechsel TitelblattDie Landeskoordinierungsstelle berufliche und soziale Integration Suchtkranker in NRW in gemeinsamer Trägerschaft des Caritasverband Paderborn e.V. und IN VIA Paderborn e.V. hat die Broschüre “Seitenwechsel 01” veröffentlicht. Die berufliche und soziale Integration von Menschen mit einer Suchterkrankung trägt wesentlich zur nachhaltigen Überwindung einer Abhängigkeitserkrankung bei. Die in der Broschüre dargestellten Arbeitsprojekte aus NRW für diese spezielle Zielgruppe sollen Mut machen und weitere Akteure im Land motivieren, spezielle befähigungsorientierte Angebote zur Entwicklung einer individuellen beruflichen Perspektive suchtkranker Menschen zu initiieren.

Die Druckfassung kann von unserer Homepage herunter geladen werden: www.Lk-integrationundsucht-nrw.de

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben möchten:

Telefonisch: 052 51 – 1426412 oder E-Mail: info@Lk-integrationundsucht-nrw.de