•  

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht IN VIA

Über den Besuch der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am 30. Mai freuten sich die IN VIA-Frauen an ihrem Stand beim Katholikentag in Regensburg.

Welche Rahmenbedingungen sind notwendig, um die Situation alleinerziehender Frauen zu verbessern?Wie kann benachteiligten Jugendlichen politische Partizipation ermöglicht werden?

Zu diesen Themen fand ein kurzer, aber eindrucksvoller Austausch mit Frau Merkel statt. Insbesondere an den IN VIA-Projekten zur Teilzeitberufsausbildung zeigte sie großes Interesse.

Foto IN VIA Deutschland: Dr. Irme Stetter-Karp, Vorsitzende, Dr. Angela Merkel, Elise Bohlen, Generalsekretärin Marion Paar (v.l.n.r.)