Kalender

Veranstaltungen am 28.03.2020:

Seite 1 von 1

fast ausgebucht 02-06 Achtsamkeits-Pädagogik im Grundschulbereich - mit Kindern neue Wege gehen

Seminar für Mitarbeiter*innen in Offenen Ganztagsgrundschulen, Betreuten Grundschulen und pädagogischer Übermittagsbetreuung/Ganztagsbetreuung, Lehrer*innen, Erzieher*innen.

Die Anforderungen im Rahmen der beruflichen Tätigkeiten mit Kindern nehmen ständig zu. Gesundheit, Freude, Kreativität und ein ganzheitliches Miteinander bleiben dabei oft auf der Strecke. Hier kann die Achtsamkeits-Pädagogik Möglichkeiten schaffen, wieder gut für sich selbst zu sorgen und damit auch für die uns anvertrauten Kinder. Eine achtsame Selbstfürsorge bietet den besten Schutz gegen Stress und Burnout, sowohl bei uns selbst, als auch bei unseren Adressaten. Dies bezieht einen offenen und wohlwollenden Kontakt zu den Eltern mit ein. Die aktuelle Hirnforschung zeigt deutlich, dass sich ein achtsames Verhalten u.a. positiv auf die Entwicklung von emotionalen und sozialen Kompetenzen bei Kindern auswirkt. Sie erhalten im Seminar Anregungen, die sie sofort in die Praxis umsetzen können.
Inhalte des Seminars sind:
- Was bedeutet Achtsamkeit -Achtsamkeitspädgogik
- Achtsamkeit erfahren und verstehen
- Kennenlernen von kleinen Übungen
- Achtsame Kommunikation mit Kindern
- Achtsame Rituale und achtsame Spiele
Bitte mitbringen: Schreibmaterialien und Verpflegung für den eigenen Bedarf. 

Termin: Sa. 28.03.2020

Details   [ Das Kursende ist bereits erreicht ]   Zum Seitenanfang springen

fast ausgebucht 08-02 Workshop: Plastisches Gestalten mit Ton

Gestalten mit Ton, wie geht das? An diesem Samstag bekommen Sie Anregungen, Ihr kreatives Potential im Umgang mit Ton zu entdecken.
In einfacher Aufbautechnik, die Ihnen Schritt für Schritt erklärt wird, gestalten Sie beispielsweise kleine Schalen, Tier- und menschliche Figuren, Handschmeichler, Wunschkugeln oder auch originelle Formen frei nach Ihrer eigenen Fantasie. Schnell bekommen Sie einen geübten Blick für die Gestaltung und damit Anregungen für ein Arbeiten mit Ton zuhause. Die fertigen Formen werden an der Luft getrocknet und sind dennoch steinhart. Es gibt die Möglichkeit, die Formen mit Goldfolie und Pastellkreiden zu veredeln.
Material wird gestellt. Materialkosten werden an dem Tag direkt an die Kursleiterin entrichtet.
Bitte mitbringen: Schürze, ein Handtuch, ein kleines Holzbrett z.B. Frühstücksbrett, ein kleiner Wischlappen, Verpflegung für den eigenen Bedarf. 

Termin: Sa. 28.03.2020

Details   [ Das Kursende ist bereits erreicht ]   Zum Seitenanfang springen

Seite 1 von 1