Eigensicherung für Frauen - mehr als Selbstverteidigung Werden Sie Ihr eigener Bodyguard!


Kursnummer
02-13
Titel
Eigensicherung für Frauen - mehr als Selbstverteidigung Werden Sie Ihr eigener Bodyguard!
Info
In diesem Workshop, der aus einem theoretischen und einem praktischen Teil besteht, gehen wir dem Phänomen von Gewalt gegen Frauen und den Möglichkeiten der Eigensicherung bis zur Selbstverteidigung aus verschiedenen Richtungen nach. Neben wichtigen Informationen zur Gefahrenanalyse von Alltagssituationen erfahren die Teilnehmerinnen Wissenswertes über die rechtliche und taktische Beurteilung z.B. von Pfefferspray oder Reizgas. Wir informieren zu Notwehr und Nothilfe und zu möglichen psychischen Folgen als Opfer einer Tat, sowie deren psycho-therapeutischen Begegnung.
Im praktischen Teil werden Wege aufgezeigt, die aus der Opferrolle eines Angriffs herausführen. Einfache und effektive Techniken zur erfolgreichen Selbstverteidigung mit und ohne Hilfsmittel werden vorgestellt und eingeübt.
Bitte mitbringen: Alltagsbekleidung, Verpflegung und Getränke nach Bedarf.
Termin
Do. 19.11.2020 
Veranstaltungstage
Donnerstag 
Dauer
1 Termin 
Uhrzeit
18:00 - 21:45 
Unterrichtsstunden
Gebühr
30,00 EUR
Maximale Teilnehmerzahl
11 
Dozent(en)
Marco Beutekamp, Bundesbeamter, Trainer der Bundespolizei und Heilpraktiker Psychotherapie
Kursort
IN VIA; 3. OG; Raum 1; Eingang Nr. 21!
Bahnhofstraße 19/ 21
33102 Paderborn



Zurück zur Übersicht